news

NEWS

Aktuelles

  • Juli 2016


    Wir gratulieren unserer Kollegin und Mitarbeiterin, Tamara Ganz, recht herzlich zur bestandenen Prüfung der Steuerfachangestellten!!!

  • Juni 2016


    Der traditionelle Heimatfestmontag

  • Mai 2016

    In Memoriam an unsere Seniorpartnerin Gertrud Lemke zum 1. Todestag am 05.05.2016.

    –Sie war klug, warmherzig, geradlinig und voller Lebenskraft. Sie bleibt uns Vorbild–

    Besuchen Sie unseren Stand auf der Leistungsschau in Laupheim vom 06.05.2016 – 08.05.2016

    Unserer Azubine Tamara Ganz wünschen wir für die bevorstehende Abschlussprüfung viel Erfolg und gute Nerven.5.2016

  • April 2016

    rewist App jetzt erhältlich!
    Es ist soweit: ab sofort ist die „rewist App“ kostenlos für alle iOS (via Appstore) und Android Nutzer (via Google Play) erhältlich.

    androidapple
  • März 2016


    Wir begrüßen unser neues Teammitglied Franziska Simmendinger

  • Januar 2016


    Wir gratulieren unserer Mitarbeiterin und Kollegin,
    Anja Keller zur bestandenen Steuerberaterprüfung!

Veranstaltungskalender

 



Steuerterminkalender

12.09.16
Steuern und (Vor-)Anmeldungen
  • Einkommen- und Kirchensteuer, Solidaritätszuschlag: Die
    Zahlung für das 3. Quartal 2016 ist fällig.

  • Körperschaftsteuer, Solidaritätszuschlag: Die Zahlung für
    das 3. Quartal 2016 ist fällig.

  • Lohn- und Kirchenlohnsteuer, Solidaritätszuschlag:
    Anmeldung und Abführung für August 2016 bei Monatszahlern.

  • Umsatzsteuer: Voranmeldung und Vorauszahlung für August
    2016 bei Monatszahlern.

  • Vergnügungssteuer: Die Zahlung für August 2016 ist
    fällig. In einigen Gemeinden gelten abweichende Termine.

Die dreitägige Zahlungsschonfrist für diese Steuern endet am 15.
September. Bei verspäteter Zahlung bis zu diesem Termin werden
Zuschläge und Zinsen nicht berechnet. Die Schonfrist gilt nicht für
Barzahlung und die Zahlung per Scheck, Schecks müssen ab 2007 sogar
drei Tage früher eingehen.

  • Bauabzugssteuer: Die Bauabzugssteuer ist fällig bis zum
    10. Tag nach Ablauf des Monats der Erbringung der
    Gegenleistung.

  • Kapitalertragsteuer: Für Ausschüttungen, die nach dem 31.
    Dezember 2004 erfolgen, ist die Kapitalertragsteuer im gleichen
    Zeitpunkt abzuführen, in dem die Kapitalerträge den Gesellschaftern
    zufließen. Die bisherige Zahlungsfrist entfällt.

10.10.16
Steuern und (Vor-)Anmeldungen
  • Lohn- und Kirchenlohnsteuer, Solidaritätszuschlag:
    Anmeldung und Abführung für September 2016 bei Monatszahlern und
    für das 3. Quartal 2016 bei Quartalszahlern.

  • Umsatzsteuer: Voranmeldung und Vorauszahlung für
    September 2016 bei Monatszahlern und für das 3. Quartal 2016 bei
    Quartalszahlern.

  • Aufsichtsratsteuer und Steuerabzug bei beschränkt
    Steuerpflichtigen:
    Anmeldung und Abführung für das 3. Quartal
    2016.

  • Vergnügungssteuer: Die Zahlung für September 2016 ist
    fällig. In einigen Gemeinden gelten abweichende Termine.

Die dreitägige Zahlungsschonfrist für diese Steuern endet am 13.
Oktober. Bei verspäteter Zahlung bis zu diesem Termin werden
Zuschläge und Zinsen nicht berechnet. Die Schonfrist gilt nicht für
Barzahlung und die Zahlung per Scheck, Schecks müssen seit 2007
sogar drei Tage früher eingehen.

  • Bauabzugssteuer: Die Bauabzugssteuer ist fällig bis zum
    10. Tag nach Ablauf des Monats der Erbringung der
    Gegenleistung.

  • Kapitalertragsteuer: Für Ausschüttungen, die nach dem 31.
    Dezember 2004 erfolgen, ist die Kapitalertragsteuer im gleichen
    Zeitpunkt abzuführen, in dem die Kapitalerträge den Gesellschaftern
    zufließen. Die bisherige Zahlungsfrist entfällt.